Joachim Unterberger

Volume.at Review

Volume.at Review

 

Wenn jemand der kleinen Schwester erklären will, wie die 80er Jahre geklungen haben, spielt er oder sie ihr einfach das Debüt von Grizzley and the Kids vor. Selbst das Cover sieht aus wie Vinyls von damals, die es heute nur noch am Flohmarkt zu kaufen gibt. Sex in der Stimme, Glitter auf den Keyboardtasten und ein Gespür für Hits wie David Bowie: Dance! [FRALE]